top of page

Was passiert bei einer Long Covid Geruchssinn-Aromatherapie?

Als Aromatherapeut finde ich im Gespräch die ätherischen Öle für dich, die dir helfen können, wieder zu riechen.


In meiner erfolgreichen Arbeit mit zahlreichen Long Covid Klienten habe ich eine Einteilung in drei Phasen gemacht.



  • Knackpunkte: das sind Öle mit denen du eine starke Emotion verbindest (Geruch und Gefühl sind im selben Hirnareal angesiedelt)


  • Anker Öle: Sind Öle auf die du sehr stark reagierst


  • Ankeröl Training: sind 3-4 Anker Öle mit denen du täglich 5 Mal deinen Geruchssinn trainieren kannst



Wenn du zu mir kommst, betrittst du eine kleine Oase mit Wassergeplätscher und entspannender Musik. Ich serviere dir ein Minzwasser. Du erzählst mir von starken Duft Erinnerungen.


Daraus finde ich deine Anker Öle. Es kann auch sein, dass ich dich in eine Zitrone beißen lasse oder dir Minzblätter zum Kauen gebe.


  • Wissenschaftlich bewiesen ist, dass dein Körper die Riechzellen, die Corona in der Nase zerstört hat, wieder nachwachsen lassen kann. Doch die Kommunikation zwischen Geruchssinn und Gehirn ist unterbrochen


  • Durch die Kombination von bekannten Gerüchen mit nicht wahrnehmbaren Gerüchen wird dein Gehirn und deine Nase wieder synchronisiert


  • Die meisten meiner Klienten können nach der ersten Sitzung bereits 3 Sorten Holunder voneinander unterscheiden


  • Dein Geruchssinn wird sehr wahrscheinlich in Wellen wieder kommen, deswegen sind mindestens 3 Sitzungen und kontinuierliches Anker Öl Training nötig


  • Viele meiner Klienten sagen, dass sie Gerüche zum Teil zu intensiv und zum Teil gar nicht riechen konnten. Nach den 3 Sitzungen und der Synchronisierung von Nase-Gehirn haben viele der Klienten gesagt, dass sie sogar besser riechen können als zuvor



→ Die ätherischen Anker Öle für das Geruchstraining bekommst du in jeder Apotheke


→ Und wir werden in Whatsapp Kontakt sein, da kannst du mir alle Fragen stellen, die sich auftun






44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page